Definition für "Lehneronen" oder
"Lehnerons" (engl.)

Definition für "Lehneronendruck"

Lehneronen ist die Bezeichnung für die neu entdeckten kosmischen, mechanischen Energie-Wellen im gesamten Universum nach Oliver Crane (Autor) und Co-Autor Jean-Marie Lehner, von "Zentraler Oszillator und Raum-Quanten-Medium" 1992.
Die "Lehneronen" liefern die am 6.1.2005 neu entdeckte fünfte physikalische Grundkraft. Das ist die kosmische Ur-Energie, ausgehend von den Ur-Energie-Quellen, den Quasaren, Pulsaren und mehr als 86'400 SuperNova-Explosionen pro Tag im beobachtbaren Universum ( entspricht durchschnittlich einer Supernova-Explosion pro Sekunde ).

Auszug aus dem Literaturverzeichnis der wissenschaftlichen Publikation vom 11. Nov. 2006 von IRQF:

[ 2 ]      Crane, Oliver; Lehner, Jean-Marie; Monstein, Christian:
            Zentraler Oszillator und Raum-Quanten-Medium, Rapperswil,
            Universal Experten Verlag, 1992, ISBN 3-9520261-0-7
            Grundlagen einer neuen Physik und einer neuen Kosmologie mit
            der neu entdeckten, magnetischen Raum Quanten Strömung RQSm
            Grundlagen einer neuen sauberen RQM/RQF Energie-Technologie.
            www.rqm.ch/literatur.htm
 
[ 3 ]       Crane, Oliver; Lehner, Jean-Marie; Monstein, Christian:
            Central Oscillator and Space Quanta Medium, Rapperswil,
            Universal Expert Publishers, 2000, 1. Engl. Edition, ISBN 3-9520261-2-X
            Foundations of a new physics and a new cosmology based on the
            newly discovered magnetic space quanta flux SQFm.
            Foundations of a new SQM/SQF clean Energy technology.          
            www.rqm.ch/literatur.htm

[ 5 ]      Baron, Eddie: Astrophysics: How big do stellar explosions get?
            Nature 395, 635/636; 663-674 (1998)
            We thought we knew how powerful supernova explosions could be. We
            also thought that supernova explosions and y-ray bursts were unrelated.
            One extraordinary supernovs is makign us re-examine these ideas.
            "A supernova occurs about once a second in the observable Universe,
            a y-ray burst about once a day".

[ 6 ]      Von der Weiden, Silvia: Zu hell für eine Supernova. Ein Gammastrahlen-
            ausbruch entpuppt sich als "Hypernova". NZZ Neue Zürcher Zeitung,
            4.11.1998, S. 67    " Etwa jede Sekunde leuchtet im beobachtbaren
            Universum eine Supernova auf. Gammastrahlenausbrüche sind dagegen
            viel seltener, sie werden einmal pro Tag registriert ".

[ 7 ]      Bloonr, J.S.: The unusual afterglow of the y-ray burst of 26 March 1998
            asevidencefora Supernova connection.
            Nature 401, 453-456 (1999)
            Cosmic y-ray bursts  have now been firmly established as one of the
            most powerful phenomena in the Universe, releasing almost the rest-mass
            energy of a neutron star within the space of a few seconds.

 [ 8 ]      Von der Weiden, Silvia: Sind kollabierende Sterne der Auslöser von
            Gammablitzen?, NZZ Neue Zürcher Zeitung, 6.10.1999, S. 71
            " Supernova-Explosionen und Gammastrahlenausbrüche gehören
            zu den heftigsten Ereignissen im Kosmos. Im beobachtbaren Teil des
            Universums explodiert etwa jede Sekunde ein massiver Stern.
            Im Mittel ereignet sich einmal pro Tag ein Gammastrahlenausbruch ".

[ 9 ]      Lehner, Hans: Die fünfte physikalische Grundkraft ist entdeckt! Das sind
            die kosmischen mechanischen Energie-Wellen, oder die verborgenen
            Parameter nach A. Einstein.
            6.1.2005, www.rqm.ch/die_f%FCnte_physikalische_grundkr.htm

[ 10 ]    Zekl, Hans: Sternexplosion durch Schallwellen. Supernova-Explosionen
            sind eine der dramatischsten Ereignisse im All. 16.11.2005,
            www.astronews.com/news/artikel/2005/11/0511-012.shtml 

[ 11 ]    Lehner, Hans: Die Entdeckung der kosmischen Ur-Energie und der
            Ur-Energie-Quellen bzw. die fünfte physikalische Grundkraft, mit der
            neuen Bezeichnung "Lehneronen". Definition für Lehneronen,
            23.3.2006, www.rqm.ch

[ 12 ]    Lehner, Hans: Wenn mehr als 86'400 Sterne pro Tag explodieren...,
            16.10.2006, www.rqm.ch/wenn_ein_stern_oder_eine_sonne_e.htm



Links:
siehe auch:
www.rqm.ch/literatur.htm
Definition für "Lehneronen"
http://www.rqm.ch/Lehneronendruck.htm
Die fünfte physikalische Grundkraft ist entdeckt

Helfen Sie mit und unterstützen Sie unsere Forschungsarbeiten mit einem
RQF-Sponsoring oder durch den Kauf von EAVCF Inc. Aktien, unserer
Finanzierungs- und Beteiligungs-Gesellschaft.

Schreiben Sie uns per Email an: postmaster@rqm.ch
wenn Sie noch weitere Fragen haben.
Oder telefonieren Sie uns:  +41 55 282 56 51
Kontaktperson: Hans Lehner, Präsident IRQP / IRQF

 

 


 

 

Definition of "Lehnerons"  or  "Lehneronen" (in German)

 

Lehnerons is the designation for the newly discovered cosmic, mechanical energy waves found throughout the universe according to Oliver Crane (author) and Jean-Marie Lehner, coauthor of "Central Oscillator and Space Quanta Medium," 1992.

 

"Lehnerons" are the fifth basic physical force discovered on January 6, 2005, the cosmic primeval energy, derived from primeval energy sources, the quasars, pulsars and more than 86,400 supernovae explosions per day in the observable universe ( = approx. one supernovae explosion per second ).

 

For further details, see: The fifth basic physical force has been discovered!

 

Neuhaus/SG, January 6, 2005 / HL

 

More links:         

 

If a star or a sun explodes
If more than 86,400 stars explode per day ........

 

Free energy - Energie libre - Energia libera